Wunschgewicht-Berechnen mit dem Wunsch-BMI Rechner

Was würde ich wiegen, hätte ich einen Bmi von x?

 

 

Zur Berechnung Ihres Wunsch-BMI (body mass index) geben Sie bitte Ihre Größe und den gewünschten BMI an:


Zu dick? Zu dünn?

Oder genau richtig?
Das Gewicht allein sagt noch nicht viel. Die heute gebräuchlichste Methode festzustellen ob man Über- oder Unter- oder Normalgewicht :-) hat, ist weiterhin die Berechnung des Body Mass Index (BMI). Der BMI hat die alte "Broca-Formel" Normalgewicht (kg) = Körpergröße (cm) - 100 weitgehend verdrängt. Der BMI ist umstritten, bleibt aber weiterhin wichtig, gerade bei offiziellen Stellen, Arzt, Heilpraktiker, Krankenkasse oder Statistiken zählt der BMI.
Der BMI berechnet sich aus dem Körpergewicht [kg] dividiert durch das Quadrat der Körpergröße [m2].

Die Formel lautet: BMI = Körpergewicht : (Körpergröße in m)2 oder anders dargestellt:

Gewicht
BMI =---------------
Größe2

Übersichts-Tabelle

Der "wünschenswerte" BMI hängt vom Alter und Geschlecht ab. Folgende Tabellen zeigen eine Übersicht:

Alter

(normaler) BMI

19-24 Jahre
19-24
25-34 Jahre
20-25
35-44 Jahre
21-26
45-54 Jahre
22-27
>64 Jahre
24-29
*Anmerkung: Diese Einteilung gilt nicht für alle Menschen (Sportler/Bodybuilder, aber auch Kinder und Jugendliche werden anders beurteilt). Mehr dazu Body Mass Index (Wikipedia)